Testing Portal 2 Co-Op Maps Alone:de

From Valve Developer Community
Jump to: navigation, search
English Русский

Dies ist eine Anleitung, wie Du Coop-Maps alleine testen kannst, indem Du den Splitscreen-Modus der Source-Engine benutzt. Das funktioniert auch mit heruntergeladenen Coop-Maps. Du musst dazu nichts an der Map-Datei selbst verändern.

Die Map laden

ss_map mapname
Lädt mapname im Splitscreen-2-Spieler-Modus. Analog zum map im Singleplayer. Wie bei map ist es nicht nötig, am Ende .bsp anzuhängen.
ss_splitmode mode
Ändert den Splitscreen-Modus.
ss_splitmode 0: Benutzt die empfohlene Einstellung basierend auf der Breite: ss_splitmode 1: Split zwischen oben und unten
ss_splitmode 2: Split zwischen links und rechts

Wenn Deine Map im Lade-Screen hängen bleibt, versuche, den .vmf-Dateinamen zu verkürzen und neu zu kompilieren.

Zwei Monitore

Wenn Du zwei Monitore hast und zwischen beiden splitten willst, folge diesem Guide (Englisch)

Den zweiten Spieler steuern

Wenn Du die Map tatsächlich mit nur einem Spieler spielen könntest, wäre es keine echte Coop-Map. So steuerst Du den zweiten Spieler:

in_forceuser

in_forceuser playerindex
Übernimm denn zweiten Spielern. Alle Bewegungstasten und andere Binds bleiben dieselben. Damit das funktioniert, müssen die Cheats aktiviert sein.
sv_cheats 1: Schaltet Cheats ein
in_forceuser 0: Steuert Spieler #1 (Atlas)
in_forceuser 1: Steuert Spieler #2 (P-Body)

Damit das einfach zu benutzen ist, mach Dir ein keybinding dafür:

BindToggle "z" in_forceuser
Damit wechselst Du zwischen erstem und zweitem Spieler hin und her, wenn Du „z“ drückst.
Note:Wenn Du Dich gerade bewegst, duckst, gerade ein Portal abfeuerst oder sonst eine Aktion machst, wenn den Spieler wechselst, wird der erste Spieler die Aktion unterbrechen, aber sofort wieder fortsetzen, wenn Du zurück wechselst. Wenn Du zum Beispiel „w“ gedrückt hälst, um Dich vorwärts zu bewegen, dann hörst Du damit auf, sobald Du „z“ drückst (wenn Du den BindToggle von oben benutzt), bewegst Dich aber sofort wieder vorwärts, wenn Du „z“ erneut drückst, auch wenn „w“ nicht mehr gedrückt ist. Um damit aufzuhören, drücke einfach noch einmal kurz „w“. Oder Du verhinderst so etwas komplett durch einen ausführlicheren Bind: Bind "z" "-moveleft; -moveright; -use; -forward; -back; -attack; -attack2; toggle in_forceuser".

Einen Controller benutzen

Das ist komplizierter als es klingt, es sei denn, Du hast zwei Controller. Wenn nicht, gibt es einen Workaround, um den Computer „denken“ zu lassen, Du hättest zwei Controller. Weitere Informationen dazu findest Du im Steam-Forum (Englisch).

change_portalgun_linkage

Mit diesem Befehl kannst Du ein extra Paar verbundener Portale abfeuern, ohne den Spieler zu wechseln.

change_portalgun_linkage_id integer
Bestimmt, zu welchem Spieler oder Team die abgefeuerten Portale gehören.
change_portalgun_linkage_id 0: Singleplayer
change_portalgun_linkage_id 1: Blau
change_portalgun_linkage_id 2: Orange
change_portalgun_linkage_id [3-9]: Extra / Reserviert
Note:Die Farbe der Portale hängt von der Person ab, die sie abfeuert. Wenn zum Beispiel Blau die Portale von Orange abfeuert (linkage_id: 2), dann erscheinen sie blau, bis Orange sie erneut abfeuert.

Weitere nützliche Konsolenbefehle

cmd2 command
Führt command aus, als wäre es vom zweiten Spieler eingegeben worden.
cmd2 name Player2: Legt den Namen des zweiten Spielers fest.
ss_force_primary_fullscreen enable
Schaltet für den ersten Spieler den Fullscreen-Modus an (wenn enable=1 ist) und versteckt den Blickwinkel des zweiten Spielers.
Es scheint keinen Weg zu geben, dasselbe für den zweiten Spieler festzulegen, außerdem zeigt „Tab“ nicht mehr den Blickwinkel des Partners an (+remote_view).

Externe links (Englisch)