Counter-Strike: Condition Zero

From Valve Developer Community
Jump to: navigation, search
English Deutsch


<Half-Life> Counter-Strike: Condition Zero ist eine Erweiterung mit Single- und Multiplayer Inhalten für das mehrfach ausgezeichnete Spiel Counter-Strike:de. Es enthält die Tour of Duty Kampagne sowie 12 weitere Singleplayer Missionen.

Offizielle Condition Zero Versionen der offiziellen Counter-Strike Maps nutzen die Prefike de (Bombenentschärfung) und cs (Geiselrettung) und das Suffix cz.

Conditions Zero's Hauptmerkmal ist die Einführung von Bots, welche dafür genutzt werden können Multiplayer-Spiele zu simulieren oder die Anzahl der Spieler in einem Multiplayer-Match zu erhöhen. Die Bots nutzen ein exzellentes AI-System und haben viele Einstellungsmöglichkeiten für eine bessere Spielerfahrung.

Condition Zero wurde vornehmlich von Rogue Software entwickelt, welche das Projekt nach internen Streitigkeiten abgeben mussten und zu der Schließung von Rogue führten. Danach beham Gearbox die Aufgabe Condition Zero zu produzieren. Die Gearbox Version wurde weit publiziert doch nach mehreren Verspätungen gab Valve die Entwicklung schließlich zu Ritual Software. Die Arbeiten von Ritual Software mussten nach einiger Zeit eingestellt werden. Die generierten Inhalte jedoch wurden in veränderter Form als Condition Zero: Deleted Scenes veröffentlicht. Condition Zero wurde schlussendlich von Turtle Rock Studios sowie Valve Software finalisiert.

Ähnliche Spiele