Hammer Entity Report Dialog (Entitätenbericht)

From Valve Developer Community
Jump to: navigation, search
English

Der Entitätenbericht kann verwendet werden, um die Entitäten der aktuellen Map zu verwalten. Außerdem ermöglicht er es, eine Map schnell nach bestimmten Entitäten zu durchsuchen, und ist damit eine gute Alternative zur manuellen Suche.

Hammer entityreportdialog.png

Entities (Entitäten)

Dieses Feld listet alle Entitäten der aktuellen Map entsprechend den Filtereinstellungen auf. Genannt werden:

  • die Entitätenklasse;
  • der Entitätenname (falls vorhanden);
  • der Name von Dateien, auf die die Entität verweist (falls vorhanden).

Wenn man einen Listeneintrag anklickt, wird die Entität in der Liste und in den Sichtfenstern ausgewählt. Bei einem Doppelklick wird der Ausschnitt der Sichtfenster darüber hinaus so eingestellt, dass die Entität jeweils im Zentrum angezeigt wird. Mit gedrückter Strg- oder Shift-Taste können auch mehrere Entitäten gleichzeitig ausgewählt werden. Wenn eine Entität in der Liste ausgewählt ist, können die Schaltflächen Go to, Delete und Properties neben dem Listenfeld benutzt werden.

Go to (Gehe zu)

Richtet den Auschnitt der Sichtfenster so aus, dass die Auswahl zentriert angezeigt wird. Funktioniert bei nur einem ausgewählten Objekt so wie ein Doppelklick in die Liste.

Delete (Löschen)

Löscht die ausgewählten Entitäten.

Properties (Eigenschaften)

Öffnet den Objekteigenschaftendialog für die ausgewählten Entitäten.

Filter

Hier können Parameter bestimmt werden, mit denen die Zahl der aufgelisteten Entitäten eingegrenzt werden. Folgende Filter sind verfügbar:

Art der Entität
Man kann in der Liste alle Entitäten (Everything), nur Brush-Entitäten (Brush entities) oder nur Punkt-Entitäten (Point entities) anzeigen lassen.
Versteckte Entitäten
Versteckte Entitäten werden in der Liste nur aufgeführt, wenn der Kasten neben Include hidden objects (Erfasse versteckte Objekte) mit einem Haken versehen ist.
Keyvalue
Über die Checkbox By key/value (Nach Schlüssel/Wert) kann der Entitätenbericht auch anhand der Objekteigenschaften gefiltert werden. Wenn das Kästchen Exact aktiviert ist, werden nur solche Entitäten angezeigt, deren Keyvalues genau den Filterbegriffen entsprechen.
Bemerkung:
Bei der Filterung nach Key und Value ist zu berücksichtigen, dass die Schlüsselbezeichnungen (Keys) und Werte (Values) zu verwenden sind, die bei ausgeschaltetem SmartEdit-Modus angezeigt werden. SmartEdit-Keyvalues erkennt der Filter unter Umständen nicht richtig.
Klassentyp
Wenn man By class (Nach Klasse) anhackt, werden nur solche Entitäten angezeigt deren Klassenname dem Filterbegriff enspricht. Auch hier kann die Exact-Checkbox verwendet werden.