Your First Entity:de

From Valve Developer Community
Revision as of 11:43, 24 April 2013 by Sacaldur (talk | contribs) (Created page with "{{otherlang2 |en=Your_First_Entity |ru=Your First Entity:ru |fr=Your First Entity:fr }} '''Alles in Source ist eine Entity.''' Auch die Welt, der Spieler und das H...")

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
English Français Русский

Alles in Source ist eine Entity. Auch die Welt, der Spieler und das Hauptmenü. Dennoch lassen sich all diese auf eine Hand voll Kategorien zurückführen: die üblichsten sind "logical", "model" und "brush".

Diese Reihe von Artikeln wird dich durch den Prozess der Erstellung 3 neuer Entities führen, beginnend mit den logischen Entities, da die anderen Entities auf diesem Wissen aufbauen.

Logische Entity

Dies zuerst.

Logische entities sind die einfachsten Entities, da sie keine Position in der Welt und keine Komponenten besitzen und nur existieren, um Eingaben anderer Entities zu verarbeiten.

In diesem Tutorial werden wir eine logische Entity erstellen, die die einfache Aufgabe der Speicherung eines Werts und der Erhöhung des Werts, wenn ein entsprechender Input kommt, besitzt. Erreicht der Zähler einen bestimmbaren Wert, löst die Entity eine Ausgabe aus.

Model-Entity

Wir werden diese, sich bewegende Entity erstellen.

Model-Entities sind, wovon wir am ehesten denken würden, was Entities sind: Sie haben eine visuelle Komponente, sie können sich in der Map bewegen und häufig sind sie interaktiv.

In diesem Tutorial werden wir eine Model-entity erstellen, dei willkürlich herumfliegt.

Brush-Entity

Diese entities werden in Hammer aus Brushes konstruiert: Körper im Raum, die eine Ausgabe unter bestimmten Bedingungen auslösen. Sie können auch bewegliche Teile der Welt sein, wie Toore oder Plattformen.

In diesem Tutorial werden wir eine Brush-Entity erstellen, die sich bei Berührung bewegt..