Difference between revisions of "Creating a Room:de"

From Valve Developer Community
Jump to: navigation, search
(improved translation, removed sig)
Line 6: Line 6:
 
}}
 
}}
 
{{first room menu:de}}
 
{{first room menu:de}}
Source-maps bestehen normaler-weise aus Serien von Räumen. Bereiche die sich nicht in einem Raum befinden werden mit einer [[Skybox]] begrenz.
+
Maps für der Source Engine zeichnen sich oft durch Korridore und Serien von mittelgroßen Räumen aus, seltener sind Außenareale anzutreffen. Bereiche, die sich nicht in einem Raum befinden, werden mit einer [[Skybox]] begrenzt.
  
{{Note|Es ist nicht empfehlenswert, einen Bereich der sich ausserhalbeines Raumes befindet, ohne eine Skybox zu erstellen. Den ohne sie verzerrt sich das Bild und es kommt zu weiteren komplikationen.}}  
+
{{Note|Es ist nicht empfehlenswert, einen Bereich, der sich außerhalb eines Raumes befindet, ohne eine Skybox zu erstellen. Denn ohne sie entstehen Komplikationen wie der [[w:Hall_of_mirrors_effect#.22Hall_of_mirrors.22_effect|Hall-of-Mirrors-Effekt]].}}  
  
Der Innenraum des Raumes muss komplett geschlossen sein oder es kommt zu einem sogenannten [[Leak | Leak]]
+
Der Innenbereich des Raumes muss komplett geschlossen sein oder es kommt zu einem sogenannten [[Leak | Leak]].
  
Wir werden nun einen Raum erstellen indem, der Rest der Tutorial-reihe platz hat. Die größe wird 1024L x 1024W x 512H betragen, was eigentlich recht groß ist.
+
Wir werden nun einen Raum erstellen in dem der Rest der Tutorialreihe Platz hat. Die Größe wird 1024L x 1024W x 512H betragen, was eigentlich recht groß ist.
  
1. Wir benutzen das [[Block tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/7/71/Hammer_block.png/28px-Hammer_block.png mitdemwir einen Boden erstellen. Die größe sollte ca. 1024L x 1024W x 64H betragen.
+
1. Wir benutzen das [[Block tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/7/71/Hammer_block.png/28px-Hammer_block.png mit dem wir einen Boden erstellen. Die Größe sollte ca. 1024L x 1024W x 64H betragen.
  
2. Nun benutzen wir das [[Selection tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/d/d9/Hammer_select.png/28px-Hammer_select.png um unseren Boden in die von uns gewählte position zu bringen.
+
2. Nun benutzen wir das [[Selection tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/d/d9/Hammer_select.png/28px-Hammer_select.png um unseren Boden in die von uns gewählte Position zu bringen.
 
{{Tip|Um den Brush zu löschen drückt: {{Key|Entf}}}}
 
{{Tip|Um den Brush zu löschen drückt: {{Key|Entf}}}}
{{Note|Um ein Objekt zu kopieren "klonen" benutzt das [[Selection tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/d/d9/Hammer_select.png/28px-Hammer_select.png . Klickt auf das Objekt, haltet {{Key|Shift}} und zieht es aus einander. Nun wurde der Block geklont.}}
+
{{Note|Um ein Objekt zu kopieren ("Klonen") benutzt das [[Selection tool]] http://developer.valvesoftware.com/w/images/thumb/d/d9/Hammer_select.png/28px-Hammer_select.png . Klickt auf das Objekt, haltet {{Key|Shift}} und zieht es auseinander. Nun wurde der Block geklont.}}
 
[[File:Hammer floorCeiling.png|Testtext]]
 
[[File:Hammer floorCeiling.png|Testtext]]
  
3. Jetzt erstellen wir 2 Seitenwände. Dazu klonen wir unseren Boden (bzw. unser Dach), setzen es auf die richtige Position und änder dessen größer.
+
3. Jetzt erstellen wir 2 Seitenwände. Dazu klonen wir unseren Boden (bzw. unser Dach), setzen es auf die richtige Position und ändern dessen Größe.
 
[[File:Hammer wall.png]]
 
[[File:Hammer wall.png]]
  
 
4. Nun erstellen wir noch 4 weitere Seitenwände, sodass ein Würfel ohne Löcher entsteht.
 
4. Nun erstellen wir noch 4 weitere Seitenwände, sodass ein Würfel ohne Löcher entsteht.
  
5. Wenn ihr mit Schritt 4 fertig seit, überprüft euren Würflen bzw. Raum auf [[Leaks]] . Der Raum sollte komplett geschlossen sein.
+
5. Wenn ihr mit Schritt 4 fertig seit, überprüft euren Raum auf [[Leaks]]. Der Raum sollte komplett geschlossen sein.
 
{{Tip|Überprüft den Raum mit der [[Hammer Textures in 3D View|3D-Kamera]]. Um sich damit leichter umzuschauen drückt {{Key|Z}}.}}
 
{{Tip|Überprüft den Raum mit der [[Hammer Textures in 3D View|3D-Kamera]]. Um sich damit leichter umzuschauen drückt {{Key|Z}}.}}
  
 
[[File:Hammer roomEnclosed.png]]
 
[[File:Hammer roomEnclosed.png]]
  
{{Tip|Ihr könnt auch einen Raum erstellen mit nur einem Schritt. Erstellt einen Block. Nun macht ihr einen Rechtsklick darauf, und wählt make [[Hollow]] aus. Fertig ist ein leerer Raum.}}
+
{{Tip|Ein Raum kann auch mit nur zwei Schritten erstellt werden: Nutzt das Blocktool und erstellt einen Brush mit der Größe des gesamten Raumes. Macht anschließend einen Rechtsklick auf den Brush und wählt die Option [[Hammer_Make_Hollow_Dialog|make hollow]] aus dem Kontextmenü aus.}}
--[[User:Gather|Gather]] 00:43, 1 September 2011 (PDT)
 
  
 
[[Category:Level Design Tutorials:de]]
 
[[Category:Level Design Tutorials:de]]

Revision as of 19:34, 2 October 2011

English Français Русский 简体中文

Maps für der Source Engine zeichnen sich oft durch Korridore und Serien von mittelgroßen Räumen aus, seltener sind Außenareale anzutreffen. Bereiche, die sich nicht in einem Raum befinden, werden mit einer Skybox begrenzt.

Note:Es ist nicht empfehlenswert, einen Bereich, der sich außerhalb eines Raumes befindet, ohne eine Skybox zu erstellen. Denn ohne sie entstehen Komplikationen wie der Hall-of-Mirrors-Effekt.

Der Innenbereich des Raumes muss komplett geschlossen sein oder es kommt zu einem sogenannten Leak.

Wir werden nun einen Raum erstellen in dem der Rest der Tutorialreihe Platz hat. Die Größe wird 1024L x 1024W x 512H betragen, was eigentlich recht groß ist.

1. Wir benutzen das Block tool 28px-Hammer_block.png mit dem wir einen Boden erstellen. Die Größe sollte ca. 1024L x 1024W x 64H betragen.

2. Nun benutzen wir das Selection tool 28px-Hammer_select.png um unseren Boden in die von uns gewählte Position zu bringen.

Tip:Um den Brush zu löschen drückt: Entf
Note:Um ein Objekt zu kopieren ("Klonen") benutzt das Selection tool 28px-Hammer_select.png . Klickt auf das Objekt, haltet Shift und zieht es auseinander. Nun wurde der Block geklont.

Testtext

3. Jetzt erstellen wir 2 Seitenwände. Dazu klonen wir unseren Boden (bzw. unser Dach), setzen es auf die richtige Position und ändern dessen Größe. Hammer wall.png

4. Nun erstellen wir noch 4 weitere Seitenwände, sodass ein Würfel ohne Löcher entsteht.

5. Wenn ihr mit Schritt 4 fertig seit, überprüft euren Raum auf Leaks. Der Raum sollte komplett geschlossen sein.

Tip:Überprüft den Raum mit der 3D-Kamera. Um sich damit leichter umzuschauen drückt Z.

Hammer roomEnclosed.png

Tip:Ein Raum kann auch mit nur zwei Schritten erstellt werden: Nutzt das Blocktool und erstellt einen Brush mit der Größe des gesamten Raumes. Macht anschließend einen Rechtsklick auf den Brush und wählt die Option make hollow aus dem Kontextmenü aus.